Heinz Brause (DK6JM), Silent Key

Der Ortsverband Düsseldorf (Z04) trauert um seinen langjährigen Vorsitzenden Heinz Brause, DK6JM. Heinz starb nach schwerer Krankheit in der Nacht auf den 09.12.2018.

Heinz hatte, zusammen mit seinem Bruder Peter, in schwierigen Zeiten die OV-Geschäfte übernommen und anschließend die Aktivitäten im Ortsverband noch einmal zu neuem Leben erweckt. Heinz und Peter organisierten wieder regelmäßige OV-Treffen. Auch der Funkbetrieb kam dabei nicht zu kurz. Viele Mitglieder, die seit 10 und mehr Jahren nicht mehr am OV-Leben teilgenommen hatten, wurden wieder mit dem Bazillus Funk angesteckt.

Trotz des schweren Kampfes mit seiner Krankheit, hat Heinz die OV-Treffen aufrecht gehalten, bis es nicht mehr ging und er ins Krankenhaus musste. In der Jahreshauptversammlung am 24.09.2018 wurde Heinz als OVV in Düsseldorf wiedergewählt.

Heinz war ein Mensch mit Feingefühl, der sein Herz am rechten Fleck trug. Seine positive Grundeinstellung zu den Dingen war auch ein weiterer Erfolgsfaktor für seine erfolgreiche Tätigkeit als OVV.

Wir werden ihn vermissen und wünschen seiner Familie Kraft in der schweren Zeit.

Martin, DL2JMK, BVV Nordrhein

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.