In Memorandum

Die Adventszeit ist die besinnliche Phase des Jahres, in der wir zurückblicken oder einfach nur mal durchatmen;  wir uns die Zeit nehmen, das erlebte Revue passieren zu lassen und uns den Gedanken einfach mal hingeben.

Leider haben uns zwei „silent key“- Meldungen innerhalb weniger Tage hintereinander gezeigt, dass die Zeit mit der Familie und Freunden endlich ist.

Ich habe zu beiden Ortsverbandsvorsitzenden Peter und Heinz einen engen Kontakt gepflegt und Ihre offene ehrliche Art sehr geschätzt.

Peter Bolz, DL2KBP, OVV von Aachen (Z32), der wie ein Löwe um den Erhalt der Relaisfunkstelle DB0WA gekämpft hat und noch kurz vor seinem Tod die Finanzierung des Relais nach 2020 sicherstellen konnte.

Heinz Brause DK6JM, OVV von Düsseldorf (Z04), der zusammen mit seinem Bruder Peter einen Neustart des Ortsverband Z04 Düsseldorf initiiert hat, die alte sowie neue Mitglieder mit Ihrer positiven Art mitnehmen konnten und motiviert haben.

Trotz schwerer Krankheit war Heinz ein lebensbejahend und positiv in die Zukunft blickender Mensch.

Ich konnte von Beiden für die Reise des Lebens lernen.

Für den Verband der Funkamateure in Telekommunikation und Post e.V.
Bezirk Nordrhein

Martin Kentrat, DL2JMK         Markus Busch,  DL1EKC       Rudolf Lohmer, DD9PR

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.