54. Deutsch-Niederländische Amateurfunktage

Die 54. Deutsch-Niederländischen Amateurfunktage vom 25. bis 28.08.2022 (DNAT) sind ein viertägiges HAM-Fest, an dem sich Funkamateure und Freunde begegnen. Neben dem Amateurfunkflohmarkt bietet die DNAT die Gelegenheit an zahlreichen Veranstaltungen teilzunehmen.

Der Ortsverband Z60 des VFDB ist dort stellvertretend für den VFDB vor Ort mit einem Stand vertreten. Diese Information erhielten wir von Bernd Neuser von Z60, dem ehemaligen Geschäftsführer des VFDB.

 

 

 

Auf dem Programm für heute (27.08.2022) steht u.a.

  • HAM-BÖRSE Geräteausstellung und Amateurfunk Flohmarkt
  • DOK Börse
  • Fahrrad Mobil Wettbewerb
  • Sonder- Fuchsjagdwettbewerb des Distriktes Westfalen Nord
  • Treffen der EUDXF
  • Überraschungsabend auf dem DNAT Campingplatz “Am Badepark”

und am Sonntag

  • Gemeinsames Hähnchen Essen auf dem DNAT Camping „Am Badepark“
  • Für die echten “die-hards” die Winke-Winke-Party, auf dem Campingplatz.

Als ein Volltreffer erwies sich der Info-Stand des VFDB OV Coesfeld – Z60 auf den diesjährigen Deutsch-Niederländischen Amateurfunkertagen  (DNAT) am 27. August 2022 in Bad Bentheim. Bereits zu Beginn der Veranstaltung konnte vom Standpersonal reges Interesse an der Arbeit des deutschen Amateurfunkverbandes VFDB e. V. registriert werden. Der VFDB vertritt neben dem DARC zahlreiche deutsche Funkamateure. Beide Verbände sind durch einen Korporationsvertrag freundschaftlich miteinander verbunden. –

Am Schluß der erfolgreichen Veranstaltung stand fest, auch im Jahr 2023 wieder auf den DNAT vertreten zu sein. -us-

[Quellen: https://DNAT.DE, DL2JMK]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.