Bezirksversammlung des VFDB e.V. Nordrhein am 07.03.2020

Liebe OMs,

hiermit lädt der Bezirksvorstand zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung mit Wahlen ein.
Die Sitzung findet am 07.03.2020 um 11:00 Uhr in der Funkmessstelle Krefeld statt.
Die Kassenprüfer, Karsten Well DG7KAD und Werner Sander DL1ECS werden gebeten, sich bereits um 10:00 Uhr zur Kassenprüfung einzufinden.

Wie gewohnt wird es neben Kaffee auch dieses Mal wieder Würstchen und Brötchen geben. Zur besseren Planung bitte ich um Zu- oder Absage mit Angabe der Personenzahl.
Alle interessierten Gäste sind willkommen.

Falls das Tor geschlossen ist, könnt ihr mich via „600Ohm“ unter der Rufnummer 01705585694 erreichen.

Den Wahlausschuss bilden Ulrich Allen (DL1ER, Wahlleiter) und Rainer Drzymalla (DF8ME).

Wahlvorschläge in mündlicher sowie schriftlicher Form können bis zum Beginn der Wahl an den Wahlleiter (Ulrich Allen, DL1ER, Rotkehlchenweg 12, 41749 Viersen, E-Mail: DL1ER@VFDB.org) gerichtet werden.

Wer mag kann auch etwas früher anreisen, um sich vorab mit den Teilnehmern der Sitzung auszutauschen.

Der Relais-Verbund rund um  DB0CA 439,975 MHz, DB0DT 438,8625 MHz und DB0DOS 438,850 MHz, würde sich für die mobile Anfahrt und einen „Klönschnack“ anbieten. Alle drei Relais sind miteinander gekoppelt.

vy 73 de – Martin- DL2JMK –  BVV Nordrhein

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Nutzungsbestimmungen für den Frequenzbereich 50,08-51,00 MHz

In Anlage 1 der Amateurfunkverordnung (AFuV) sowie der Verfügung Nr. 64/2019 sind die aktuellen Nutzungsbestimmungen für den Frequenzbereich 50,08-51,00 MHz durch den Amateurfunkdienst nachzulesen.
Es ist nicht mehr von der Bandgrenze 50,03 MHz die Rede, wie in älteren Bestimmungen!

Auszüge aus diesen Nutzungsbestimmungen:

  • Der betreffende Frequenzbereich kann ab sofort von Inhabern einer Zulassung zur Teilnahme am Amateurfunkdienst der Klasse A an gemeldeten festen Standorten genutzt werden.
  • Die Nutzung des betreffenden Frequenzbereichs bedarf keiner Sonderzuteilung mehr.
  • Voraussetzung für die Nutzung ist die vorherige Betriebsmeldung.
Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Schreib einen Kommentar

70 Jahre Verband der Funkamateure in Post und Telekommunikation

Im Jahr 2020 feiern wir 70-jähriges Jubiläum. Der Hauptverband informiert  regelmäßig auf der Web-Seite https://www.vfdb.org/aktuell/70-jahre-vfdb/ über relevante Veran-staltungen, Sonder-DOK und Sonderstationen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Jahreshauptversammlung des OV Koblenz (Z11)

Am 19.10.2019 wurde beim OV Koblenz (Z11) eine Jahreshauptversammlung mit Wahl des Vorstands durchgeführt. Wahlleiter war Johannes (DL7WJ).

Zum OVV wurde Jürgen (DF7WL), zu seinem Stellvertreter wurde Carsten (DO6SW) gewählt. Christian (DG5BKA) wurde zum QSL-Manager benannt.

Wir wünschen dem neu gewählten Vorstand viel Erfolg bei die Führung des Ortsverbands.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

WRC-19 genehmigt in der Region 1 50 MHz-Zuteilung für den Amateurfunk

Kurznachricht

Die Weltfunkkonferenz WRC-19 hat die Zuteilung im 50-MHz-Band für Funkamateure in der Region 1 genehmigt. Der Beschluss wird nun noch in die Final Acts der Konferenz eingearbeitet. Das vorläufige Dokument finden Sie hier.

Zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Final Acts, ein Datum wurde noch nicht festgelegt, werden 44 Länder in der Region 1 eine primäre Zuteilung von mindesten 500 kHz verfügen, darin eingeschlossen sind auch 26 Länder mit einer primären Zuteilung des ganzen Bandes 50-54 MHz. In der gesamten Region wird es eine Zulassung für den Amateurfunk von 50-52 MHz geben, mit Ausnahme der Russischen Föderation, deren Verwaltung sich aus nationalen Gründen entschieden hat, dem Amateurfunk nur 50,080-50,280 MHz auf Sekundärbasis zuzuteilen.

In den einzelnen Ländern der Region 1 entscheiden die jeweiligen Fernmeldeverwaltungen welche Zuteilungen implementiert werden können. Diese Zuteilungen können – in Abhängigkeit von den jeweiligen nationalen Bedingungen – mehr oder weniger großzügig sein.

Welche genauen Bedingungen in Deutschland gelten werden, ist der Redaktion noch nicht bekannt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Funkbetrieb | Schreib einen Kommentar

Relaisverbund geschaltet

Die FM-Relais DBODOS Osnabrück (438,850 MHz), DBOCA Wuppertal (438,975 MHz), DBODT Fuchskaute (438,8625 MHz) im VFDB sind jetzt im Analog-Verbund geschaltet. Durch den unterschiedlichen Rogerbeep erkennt der Empfangende, über welches Relais die Gegenseite sendet.

Tests ergaben, dass von Ostfriesland über das Ruhrgebiet bis herunter zum Odenwald und sogar zum Schwarzwald nunmehr Verbindungen möglich sind. Weiteres siehe hier.

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Schreib einen Kommentar

Der Countdown läuft – Bonner Funkamateure ehren Beethoven im Jubiläumsjahr

Nur noch knapp einen halben Monat, dann starten die Bonner Funkamateure mit ihrer Funkaktion in das Beethoven Jubiläumsjahr. Die Aktion startet am 16. Dezember auf den Bändern und läuft bis zum 15. Dezember 2020. 

Das Projektteam sucht jetzt interessierte Funkamateure aus der Bonner Region, die das Rufzeichen DL250BTHVN “in die Luft” bringen möchten.
Interessierte Funkamateure können sich auf der Webseite DL250BTHVN.de unter dem Punkt “Mitmachen” an das Projektteam wenden.

Hintergrund:
Vom 16. Dezember 2019 bis 17. Dezember 2020 findet das Beethoven-Jubiläumsjahr unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier statt. Ziele dieses Jubiläums sind die Vermittlung von Beethovens Werk, die Stärkung und Förderung innovativer Projekte und die Steigerung der Bekanntheit Bonns als Beethoven Stadt.
Ludwig van Beethoven wurde im Dezember 1770 in Bonn geboren und lebte hier die ersten 22 Jahre.
Die Bonner Funkamateure werden das Beethoven-Jubiläumsjahr mit einem Wettbewerb und Sonderrufzeichen begleiten.Dabei werden Sie weltweite Funkverbindungen mit anderen Funkamateuren herstellen. Jede Funkverbindung wird mit einer Beethovenkarte belohnt.

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Schreib einen Kommentar

Wieder in Betrieb: FM-Relais DB0DT auf der Fuchskaute

Das FM-Relais DB0DT auf der Fuchskaute ist wieder in Betrieb!

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Schreib einen Kommentar

FM-Relais DB0DT auf der Fuchskaute

DB0DT ist vorübergehend außer Betrieb!

Die notwendigen Ersatzteile für die Reparatur und Inbetriebnahme sind bestellt.
Wir bitten, den Ausfall zu entschuldigen.

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Schreib einen Kommentar

WRC-19

Am 28. Oktober wurde in Anwesenheit des ägyptischen Präsidenten Abd al-Fattah as-Sisi in Sharm-el-Sheikh die ITU World Radiocommunication Conference 2019 (WRC-19) eröffnet. Wir berichteten an früherer Stelle hierüber.

Auf der Tagesordnung der WRC-19 steht u.a. die Zuweisung des Bereichs 50-54 MHz an den Amateurfunkdienst in der Region 1.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar