Ergebnisse der Videokonferenz mit dem HV

Liebe OVV und Mitglieder des BV-Nordrhein im VFDB e.V.!

Wir berichten heute in einer sehr komprimierten Form über die Videokonferenz mit dem Hauptvorstand vom 14.07.2021.

Hauptversammlung 2020 in 2021
Der stellv. Vorsitzende, Danielo DL7TA, kümmert sich um ein alternatives Tagungshotel in Berlin-Mitte für den 04.12.2021. Die zuerst ins Auge gefassten Hotels hatten ihre Preise stark erhöht.  Es handelt sich bei dieser Hauptversammlung um eine reine Arbeitstagung ohne Rahmenprogramm.

Negativzinsen auf Guthaben
Zur Vermeidung von Negativzinsen auf Guthaben-Konten des VFDB e.V. plant der HV fällige  Zahlungen  an die DFMG vorzuziehen, um unter die Freibetragsgrenze zu gelangen.

DFMG-Standortkosten
Die Vorfinanzierung des HV (s.o.) bedeutet nicht, dass der HV die DFMG-Standortkosten komplett für die Relais-Betreiber übernimmt!
Es kann davon ausgegangen werden, dass die Relais-Betreiber ab 2022 einen größeren Eigenanteil von minimal 100€ bis maximal 400€ je Relais pro Jahr selber tragen müssen.
Bitte denkt auch an Rückbau-Kosten für die Relais Standorte. Achtung! Spezielle Arbeiten an den Brandschutzdurchgängen müssen laut DFMG-Handbuch durch Fachfirmen durchgeführt werden. Beachtet dies bei Euren Planungen.

Bei Fragen zu Einzelheiten, wendet Euch bitte an den BV-Vorstand DL2JMK – Martin.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.