Himmelsfeuerwerk: die Perseiden

Heute, am 12. August erwartet uns der Höhepunkt des Meteorschauers der Perseiden.

Bei guten Bedingungen zeigen sich die kosmischen Leuchtspuren in den Nächten vom 5. bis zum 15. August alle paar Minuten. Darunter auch einige sehr helle. Die besten Chancen auf das Sichten des Meteorschauers haben Interessierte in den frühen Morgenstunden und wahrscheinlich auch spät abends am 12. August.

Zu sehen sind kosmische Staubpartikel , wie sie auf die Erdatmosphäre prallen. Sie stammen vom Kometen Swift-Tuttle, dessen Bahn unsere Erde bei seinem Umlauf um die Sonne jedes Jahr im August kreuzt.

[Quelle: MSN-Nachrichten]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.