Videokonferenz mit dem Hauptvorstand

Der BVV Martin, DL2JMK, informiert:

Der Hauptvorstand ist an die Bezirksvorstände am 9. Juli 2021 per E-Mail herangetreten. Diese werden gebeten, an einer Videokonferenz am Mittwoch, den 14.07.2021, um
19:00 Uhr, mit dem Hauptvorstand teilzunehmen.

Es geht in der geplanten Videokonferenz im Wesentlichen um zwei Themen:

  1. Die nach 2021 verschobene Hauptversammlung 2020.
    – Eine Entscheidung über den Ort und Zeitpunkt der Versammlung steht an.
  2. Die von den Banken erhobenen Negativzinsen auf Guthaben.
    – Hier hat der Hauptvorstand eine Lösung ausgearbeitet und möchte diese
    vorstellen und abgestimmt umsetzen.

Die eine oder andere zusätzlich interessante Frage kann ebenfalls in dieser Konferenz behandelt werden.

Martin, DL2JMK, bittet an dieser Stelle die Ortsverbandsvorsitzenden und Mitglieder im BV Nordrhein, konkrete Fragen und Anregungen, die von ihm in der Videokonferenz platziert werden sollen, per E-Mail an dl2jmk@icloud.com zu melden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.