Archiv der Kategorie: Funkbetrieb

Mitteilungen der Bundesnetzagentur Nr. 414/218 und Nr. 415/2018

Kurz vor Jahresende sind unter dieser Seite der BNetzA zwei wichtige Mitteilungen für den Amateurfunkdienst nachzulesen. Mitteilung Nr. 414/2018 Amateurfunkdienst; befristeter Zugang im Frequenzbereich 70,150-70,200 MHz Im Amateurfunk wird die vorübergehende Nutzung des Frequenzbereichs 70,150 – 70,200 MHz ab sofort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

World Radio Conference, in Sharm el-Sheikh, Ägypten, 2019 (WRC-19)

Das Jahr 2019 ist ein wichtiges Jahr für den Amateurfunkdienst in der Region 1. Die „World Radio Conference 2019“ (WRC-19) steht an. Ein großes Anliegen für die IARU ist eine Frequenzzuteilung von 50 bis 54 MHz für den Amateurfunk in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Vernetzung analoger Amateurfunkrelais

Der Ortsverband Bonn (Z37) startete ein Projekt zur Steigerung der Attraktivität von analogen Amateurfunkrelais (FM-Relais) im Bezirksverband Nordrhein des VFDB durch Vernetzung. Möglichkeiten bieten hier moderne Software-Konzepte auf Linux-Basis, wie z.B. das System SvxLink. Bei SvxLink handelt es sich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

ILLW 2018

Vom 18. bis 19. August findet das Internationale Leuchtturm- und Feuerschiff-Wochenende, besser bekannt als „International Lighthouse and Lightship Weekend“, kurz ILLW statt. Weiteres hierzu unter https://illw.net

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

WRTC 2018

Die World Radiosport Team Championship, WRTC 2018  (die Weltmeisterschaft der Funkamateure) startet am 12. Juli 2018. Austragungsort  ist die Region Jessen/Wittenberg in Sachsen-Anhalt. Deutschland erstmals Gastgeber des alle vier Jahre stattfindenden Wettbewerbs. Weiteres unter http://www.wrtc2018.de

Veröffentlicht unter Fieldday, Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

BNetzA gestattet 70 MHz Betrieb

Wie bereits angekündigt, ist im Amateurfunkdienst die vorübergehende Nutzung des Frequenzbereichs 70,150 – 70,180 MHz bis zum 31. August 2018 unter festgelegten Nutzungsbestimmungen geduldet. Diese Bestimmungen sind hier nachzulesen.

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Nutzung des 6-m-Bandes durch den Amateurfunk

Die Nutzung des Frequenzbereichs 50,030 – 51,000 MHz (6-m-Band) im Amateurfunk wird unter bestimmten Nutzungsbestimmungen weiterhin geduldet. [Quelle: Mitteilung Nr. 34 / 2016, zuletzt geändert durch Mitteilung Nr. 20 / 2018 der BNetzA] Die Nutzung ist auf feste Amateurfunkstellen beschränkt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

BNetzA gestattet 70 MHz Betrieb ?

Deutsche Funkamateure der Genehmigungsklasse A können wieder während der Sporadic- E-Saison 2018 einen Teilbereich des 4-m-Bandes bei 70 MHz für Experimente nutzen. Die betreffende Amtsblattmitteilung soll am 02. Mai 2018 im Amtsblatt Nr. 8/2018 unter Mitteilung 93/2018 der Bundesnetzagentur erscheinen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Funkbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar