„How to do“ PA-Steuerleitung / PTT-Relais zum Kuhne Up-Konverter

Um den Kuhne Up-Konverter mit dem TRX zu verbinden, benötigt man eine PTT-Steuerleitung. Diese wird mit der grauen Leitung des RS232-Steckers des Konverters verbunden und geht zum TRX.


Warum eine PA-Steuerleitung mit PTT-Relais, fragt man sich?
Um potentialfrei, also ohne jegliche Erdschleife zwischen TRX und UP-Konverter zu schalten!

Wir haben hier die PA-Steuerleitung der Fa. Eurofrequence genommen. Diese findet man auf der Webseite unter Geräte=>PA-Steuerleitung/PTT-Relais. Hier muss man nur noch die passende für seinen TRX aussuchen.
Am Ausgang des PTT-Relais liegt ein Chinch-Anschluss vor. Um hier eine saubere Steckverbindung herzustellen, sollte man am grauen Kabel des Up-Konverter eine Chinch-Buchse anlöten. Hier reichen die preiswerten Chinch-Buchsen aus. An unseren TRX waren keine weiteren Einstellungen in Menüs notwendig. Sobald die PTT gedrückt wird, geht über dem PTT-Relais ein Signal an den Kuhne Up-Konverter.

Wer seinen TRX direkt via 8-Pol-DIN mit dem Kuhne Up-Konverter verbinden möchte, sollte genau schauen, ob diese auch passt.

Dieser Beitrag wurde unter Funkbetrieb, QO-100 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.